Mit dem Radl in Linz unterwegs...

> Unterwegs im städtischen Straßennetz oder auf den Autobahnen im Großraum Linz
Benutzeravatar
Intruder
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: Do 3. Aug 2006, 20:10
Motto: -
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Intruder » Fr 19. Apr 2019, 18:58

Werner hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 11:57
Die Lehre daraus: Idioten sitzen sowohl in Autos als auch auf Fahrrädern. 8-)
Fred hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 12:40
.... und gehen auch zu Fuß :twisted:

Fred
Idiotie macht vor NICHTS halt.
Vor KEINER Gruppe, Herkunft, Rasse, Geschlecht..........
Ein Idiot ist ein Idiot ist ein Idiot..........😏

Drum: Schütze dich selbst und schau auf alle Anderen!
Was du nicht willst, dass man dir tut......

Benutzeravatar
Fred
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:54
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Fred » Fr 19. Apr 2019, 19:37

man muss aber auch sagen, die aller meisten sind sehr zuvorkommend und freundlich.
Heute ist ein Motorradfahrer auf der Dauphinestrasse extra stehen geblieben und hat uns aus der Dürrerstrasse hinüber auf den Fahrradweg gewunken. :thumup1:

Fred

Benutzeravatar
Intruder
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: Do 3. Aug 2006, 20:10
Motto: -
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Intruder » Sa 20. Apr 2019, 15:54

Fred hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 19:37
man muss aber auch sagen, die aller meisten sind sehr zuvorkommend und freundlich.
Heute ist ein Motorradfahrer auf der Dauphinestrasse extra stehen geblieben und hat uns aus der Dürrerstrasse hinüber auf den Fahrradweg gewunken. :thumup1:

Fred
Deine positiven Erfahrungen kann ich nur teilen, Fred!
Ich bin seit 1 Jahr Einradfahrer und bin mir bewusst, dass ich damit absolut keinen rechtlichen Vorrang genieße.
Aber 49 von 50 Fahrzeuglenkern bleiben stehen und behandeln mich wie einen Fußgänger. 👍👍
Also die Masse ist schon in Ordnung.
Trotzdem: Vertraue Niemandem im Straßenverkehr lautet die Devise, das ist lebensverlängernd.
Was du nicht willst, dass man dir tut......

Benutzeravatar
flaimo
Routinier
Routinier
Beiträge: 247
Registriert: So 5. Aug 2012, 13:46
Motto: -
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von flaimo » Di 23. Apr 2019, 21:19

Weil immer wieder die Befürchtung aufkommt, dass die Kunden weniger werden wenn man Parkplätze wegnimmt und mehr Platz für Fußgeher und Radfahrer schafft. Erkenntnisse aus Oslo: What happened when Oslo decided to make its downtown basically car-free?
But while business owners initially worried about the city creating a ghost town that no one would visit, the opposite seems to be true; as in other cities that have converted some streets to pedestrian-only areas, the areas in Oslo that have been pedestrianized are some of the most popular parts of the city, Marcussen says. Last fall, after hundreds of parking spots had been removed, the city found that it had 10% more pedestrians in the center than the year before.

Benutzeravatar
linz er
LinzAktiv Mega-Profi
LinzAktiv Mega-Profi
Beiträge: 6723
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 02:04
Motto: -
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von linz er » Di 23. Apr 2019, 22:35

Danke für diesen lustiger Artikel
Die positive Stimme stammt vom Fahrradverleiher der im Winter jetzt sogar Fahrräder mit Spikes vermietet 👍

Weiters gibt es zahlen wie
+ 10% Fußgeher bei-100% Autofahrer ok aber wie sieht der Umsatzentwicklung abgesehen vom Fahrradverleiher also den normalen Geschäften aus?
Wir toll ist in 5 Jahren dort die Lebensqualität wenn 30-40% zugesperrt haben (siehe anderen tollen Verkehrsberuhigungsprojekten
Bzw Konkurrenten in der Realität zb Landstr vs Plus City)

Hast nicht du letztens beklagt das an der Hauptstraße so viele zusperren währen die Plus City gerade erst ihre Fläche (auch Parkfläche) enorm erweitert hat
Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

„Was wir aktuell erleben ist nur der Schneefall,
die Lawine kommt erst“

Benutzeravatar
Fred
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:54
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Fred » Mi 24. Apr 2019, 21:46

Eine autofreie Innenstadt oder Teile davon sehe ich als Chance und Alternative zu diversen Shopping-Center.

Die Hauptstraße in Urfahr könnte sich sehr wohl autofrei, alternativ zum oder besser, mit dem Lentia aufleben. Dazu braucht sie aber den Platz, der derzeit für den Autoverkehr reserviert ist.

Das Argument kein Auto in der Straße bald kein Geschäft mehr stimmt ja nur in wenigen Fällen.
Es kommt darauf an was man mit dem freiwerdenden Platz macht.

Dass die Autos stören, sieht man in der Herrenstraße sehr gut. Dort könnte sich ohne Autos auch weit mehr Leben entwickeln. Denn auch dort ist der Verkehr das einengende.

Das Gegenteil ist die Plus-City, die natürlich auch ihre Berechtigung hat. Mit dem Straßenbahnbau dorthin, hat man auch gleich eine 4-Spurige Schnellstraße für das Einkaufzentrum gebaut hat. Das war sehr schlau eingefädelt. 1000te Parkplätze aber im Grunde ist das Centrum auch autofrei.

Fred

Benutzeravatar
flaimo
Routinier
Routinier
Beiträge: 247
Registriert: So 5. Aug 2012, 13:46
Motto: -
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von flaimo » Mi 24. Apr 2019, 23:26

Mit der Garagenausfahrt in der Steingasse hat man sich in Knie geschossen was das angeht, weil die Autos jetzt alle durch die Herrenstraße fahren wenn sie dort rauskommen. Einzige Möglichkeit die ich seh ist aus der Ausfahrt eine reine Einfahrt zu machen und raus müssen dann alle über die Promenade.

Benutzeravatar
Fred
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:54
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Fred » Fr 3. Mai 2019, 18:13

Eine Fahrt am 1. Mai. Donaulände - A7 Brückenbaustelle - durch den Löwenkäfig zum Naturfreundeweg Richtung Pleschingersee.



Fred

Benutzeravatar
Fred
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:54
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Fred » Mo 6. Mai 2019, 16:13

In den OÖN wird wieder ein Radweg auf der Waldeggstraße noch heuer angekündigt. 8-)

https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,3126482
Der Radweg, für den 350.000 Euro investiert werden, ist zunächst aber ein Provisorium. Der Grund dafür ist, dass zwischen Hauptbahnhof und Waldeggstraße in den kommenden Jahren zwei große Infrastrukturprojekte errichtet werden: Die ÖBB baut die Westbahnstrecke weiter aus, die Asfinag errichtet in der Waldeggstraße einen Teil der Stadtautobahn A26, des so genannten Westrings.
Weiter steht dann:
Im Bereich unterhalb der Waldeggstraße wäre das grundsätzlich einfach umzusetzen. Für die Route sind aber noch rechtliche Voraussetzungen wie Naturschutz, Eisenbahnrecht, Wasserrecht, Grundeinlöse zu prüfen und die Verfahren durchzuführen.
Wird der Radweg also doch unterhalb der Waldeggstraße gebaut? Das wäre einerseits ideal, andererseits ist diese Trasse vom Froschberg und vom Bindermichl aus nur mit Umweg oder Schiebestücken zu erreichen.

Fred

Benutzeravatar
Deixl
Routinier
Routinier
Beiträge: 143
Registriert: Fr 18. Aug 2006, 23:19
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Deixl » Fr 17. Mai 2019, 18:55

.
Ein sympathisches Video von "velo-liberte.be" (Belgien)zum Thema Radfahren in Linz.
Ab Sekunde 45 wird Deutsch gesprochen :Daumen:


Benutzeravatar
linz er
LinzAktiv Mega-Profi
LinzAktiv Mega-Profi
Beiträge: 6723
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 02:04
Motto: -
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von linz er » Fr 31. Mai 2019, 17:18

Der neue Radweg Richtung Industriezeile schaut schon sehr gut aus!
BED9D749-7106-4ACB-89FC-8600E5651506.jpeg
Foto und Text fb Markus Hein
Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

„Was wir aktuell erleben ist nur der Schneefall,
die Lawine kommt erst“

Benutzeravatar
Juergen
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 565
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 17:38
Motto: -
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Juergen » Fr 31. Mai 2019, 19:55

linz er hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 17:18
Der neue Radweg Richtung Industriezeile schaut schon sehr gut aus!
Wo verläuft der, auf der alten Bahntrasse?
Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla

Benutzeravatar
Intruder
Routinier
Routinier
Beiträge: 289
Registriert: Do 3. Aug 2006, 20:10
Motto: -
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Intruder » Sa 1. Jun 2019, 15:59

Juergen hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 19:55
linz er hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 17:18
Der neue Radweg Richtung Industriezeile schaut schon sehr gut aus!
Wo verläuft der, auf der alten Bahntrasse?
Ja.
Bin gespannt was mit den geschotterten Bereichen beiderseits des Weges noch wird.
Was du nicht willst, dass man dir tut......

Benutzeravatar
silverbeat
Routinier
Routinier
Beiträge: 149
Registriert: Sa 11. Okt 2014, 14:16
Motto: -
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von silverbeat » Do 6. Jun 2019, 12:48

Von der Hafenstraße bis zum ehemaligen Bahnübergang Petzoldstraße ist er zwar asphaltiert, aber noch an beiden Enden abgesperrt.

Benutzeravatar
Fred
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1287
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 13:54
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Mit dem Radl in Linz unterwegs...

Beitrag von Fred » Sa 15. Jun 2019, 23:53

Schaut nach Pkw-Parkplätzen aus, Radweg und Parkplätze passen ja optimal... :hofnarr:

Bild

Ich hoffe ich täusche mich.

Fred

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste