Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

> Bus & Bahn & Tram - die Öffis im oö Zentralraum
Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von kell » Do 4. Jul 2019, 17:16

Nein da ist so eine führung oben an der leitung angebracht. Sieht aus wie ein kleines Dach. Der busfahrer muss nur die stange anheben und einrasten lassen. Aber nicht zu schnell wegfahren. Letztens war wohl einer zu flott unterwegs und die stange ist wieder ausgefädelt. Zum glück gibts jetzt ja die Batterie. Also etwas zurück schieben umd neuer versuch.

Benutzeravatar
irmscher
LinzAktiv Admin
LinzAktiv Admin
Beiträge: 2017
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 22:19
Motto: LinzAktiv Administrator
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von irmscher » Do 4. Jul 2019, 22:38

Überall wo ein Trichter ist, können wir ohne auszusteigen eingleisen, sprich die Stromabnehmer wieder auf die Leitung bringen.
Dazu sind Hinweisschilder aufgestellt, die dem Fahrer zeigen wo man genau stehen bleiben muss.
Danach Strom aktivieren und weiter geht's.
ab und zu muss man aber auch händisch eingleisen.
mfg
  LinzAktiv.at  

Benutzeravatar
010rg
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:08
Motto: -
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von 010rg » Di 9. Jul 2019, 16:08

Das „zweite Leben“ der alten Linzer Obusse Fahrzeuge verkehren jetzt in der Ukraine und in Russland



https://www.linz.at/aktuell/info/index_102132.php

Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von kell » Mo 12. Aug 2019, 06:11

Mal ne Frage an unsere Obus Fahrer. Letztens stand ich direkt neben dem Heck eines neuen Obus an einer Ampel mit offenem Fenster. Da habe ich ein Typisches Motorengeräusch gehört. Als der Bus losfuhr hörte es sich wie ein Normaler Verbrennungsmotor an. Bitte um Erklärung des Ganzen.

Benutzeravatar
irmscher
LinzAktiv Admin
LinzAktiv Admin
Beiträge: 2017
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 22:19
Motto: LinzAktiv Administrator
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von irmscher » Mo 12. Aug 2019, 09:30

Klimaanlage am Dach ...
  LinzAktiv.at  

Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von kell » Mo 12. Aug 2019, 21:05

Das Geräusch kam aber aus dem Heck des Busses ganz unten.

Benutzeravatar
irmscher
LinzAktiv Admin
LinzAktiv Admin
Beiträge: 2017
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 22:19
Motto: LinzAktiv Administrator
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von irmscher » Mo 12. Aug 2019, 23:34

eventuell kompressor
  LinzAktiv.at  

Benutzeravatar
derOBusser45
Routinier
Routinier
Beiträge: 153
Registriert: So 14. Jan 2018, 21:22
Motto: -
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von derOBusser45 » Di 13. Aug 2019, 09:07

ja das kann ich mir eher vorstellen, wegen dem werden immerhin auch viele E-Loks als Dieselloks deklariert also naja :D

Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Oberleitungsomnibusse in Linz - DER OBUS-THREAD

Beitrag von kell » Di 13. Aug 2019, 20:43

Hm gibt es irgendwo ein Schema wo man sich ansehen kann wie die Buse genau aufgebaut sind?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast