RLB OÖ neue Konzernzentrale

> Bauprojekte im Großraum Linz sowie Umgebung und Stadtentwicklung
Antworten
Benutzeravatar
bahnal
Routinier
Routinier
Beiträge: 192
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 15:24
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von bahnal » Di 11. Jun 2019, 14:45

Die RLB OÖ hat erste Pläne für die neue Konzernzentrale am Standort des dzt. XXXLutz-Möbelhauses zwischen Goethe- und Blumauerstraße veröffentlicht. Der Standort ist jedoch noch nicht fixiert.
Das Gebäude soll acht Stockwerke umfassen und als Nullenergiehaus konzipiert werden, der Entwurf ist das Ergebnis eines Architekturwettbewerbes, den das Büro Henn (München-Berlin-Peking) gewonnen hat. Der Jury gehörten u.a. auch Vertreter der Stadt Linz an.
Quelle: https://ooe.orf.at/news/stories/2986590/

Benutzeravatar
vwm69
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 09:07
Motto: -
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Geschlecht:

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von vwm69 » Di 11. Jun 2019, 16:52

finde das etwas schräg. Die Absiedelung des XXXLutz ist noch nicht einmal in trockenen Tüchern, schon gibt es einen Architekturwettbewerb für das "Nachfolge"-Gebäude.

Naja, die Raiffeisen kann es sich erstens leisten und zweitens so viel Druck auf die Politik ausüben, dass ihr Wunsch ganz sicher erfüllt wird.
Und wer regiert nun OÖ? Die Politik? Der Gemeinderat? Der Landtag?

:mrgreen:

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von nubaflyer » Di 11. Jun 2019, 17:37

Na hoffentlich habens diesmal den Herrn Lorenz P. befragt ob der Entwurf gut genug ist. ;)

Benutzeravatar
CR-Mario
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 4527
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 17:40
Motto: Hurra Ich Lebe noch!
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von CR-Mario » Di 11. Jun 2019, 18:34

Eine Schuhschachtel eben wieder so wie es am ersten Blick aussieht nur etwas quadratischer.
Hat es nicht vorher geheißen sie bauen einen Tower also ein Hochhaus?
Jetzt wird es ein 8 geschossiger Kasten.
Aber grundsätzlich schaut es nicht so schlecht aus.
" Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg ''
" Wenn du nicht in Eile bist und Zeit hast dann bleibe einfach stehen "

Benutzeravatar
010rg
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2244
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:08
Motto: -
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Geschlecht:

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von 010rg » Di 11. Jun 2019, 19:11

nubaflyer hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 17:37
Na hoffentlich habens diesmal den Herrn Lorenz P. befragt ob der Entwurf gut genug ist. ;)
:mrgreen:
Ob er sich mit Raifeisenbank auch anlegen mag
Bzw.Heinrich Schaller.
Der Habera ist doch ehh gegen alles

Benutzeravatar
JOE
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 4182
Registriert: Do 3. Aug 2006, 07:53
Motto: No Drugs,just Rock n´Roll
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von JOE » Mi 12. Jun 2019, 11:18

wieviel Zentralen brauchen die denn noch? Ich mein nur... :hofnarr:
...und brav bleiben gell!!

www.harrydavidson.at

Liebe Grüsse JOE

Benutzeravatar
CR-Mario
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 4527
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 17:40
Motto: Hurra Ich Lebe noch!
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von CR-Mario » Mi 12. Jun 2019, 18:16

010rg hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 19:11
nubaflyer hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 17:37
Na hoffentlich habens diesmal den Herrn Lorenz P. befragt ob der Entwurf gut genug ist. ;)
:mrgreen:
Ob er sich mit Raifeisenbank auch anlegen mag
Bzw.Heinrich Schaller.
Der Habera ist doch ehh gegen alles
Es darf bei ihm bestimmt alles sein nur kein Hochhaus :)
" Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg ''
" Wenn du nicht in Eile bist und Zeit hast dann bleibe einfach stehen "

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35046
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von Werner » Mi 12. Jun 2019, 18:42

.

Eine gläserne Schuhschachtel - mehr fällt mir dazu nicht ein.


Bild

Rendering: RLB OÖ
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
rolli1979
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 37
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 20:59
Motto: -
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von rolli1979 » Mi 12. Jun 2019, 21:58

Architektonisch nicht so spektakulär, aber städtebaulich interessant. De Aussenraumgestaltung gefällt mir gut. Finde auch gut, dass mal kein Hochhaus gebaut wird. Passt dort meiner Meinung nach nicht mehr hin. Wichtig ist ja vor allem die Funktionalität bei einem Bürogebäude.

Benutzeravatar
Ansfeldner
Fast schon ein Profi
Fast schon ein Profi
Beiträge: 960
Registriert: Di 7. Sep 2010, 14:04
Motto: -
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von Ansfeldner » Do 13. Jun 2019, 09:30

rolli1979 hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 21:58
Architektonisch nicht so spektakulär, aber städtebaulich interessant. De Aussenraumgestaltung gefällt mir gut. Finde auch gut, dass mal kein Hochhaus gebaut wird. Passt dort meiner Meinung nach nicht mehr hin. Wichtig ist ja vor allem die Funktionalität bei einem Bürogebäude.
Richtig. Bei der Präsentation wurde auch einer der Gründe genannt, warum dieser Entwurf gewählt wurde, und den Grund kann ich auch gut nachvollziehen: Zu den umliegenden Wohnhäusern hin wird das Gebäude in Zukunft niedriger oder zumindest nicht höher als bisher sein, zum Blumau-Tower hin steigt die Gebäudehöhe an: Dadurch wird das Gebäude die bestehenden Verbauungen optimal ergänzen, und für die Bewohner der Wohngebäude sogar eine Verbesserung der Lichtsituation (Helligkeit tagsüber) geschaffen.

Ich denke wenn es so umgesetzt wird wie geplant, wird das Gebäude für das ganze Geviert dort eine deutliche Aufwertung bringen. Die Goethestraße wird ja verschwenkt, so dass an deren jetziger Stelle eine deutlich verkehrsberuhigte (fast-)Fußgängerzone entsteht (laut derzeitigen Planungen sollen dort dann nur noch Linienbusse fahren dürfen). Und die Bewohner der Starhembergstraße profitieren auch: Das Gebäude wird deutlich weiter Richtung Europaplatz rücken, wodurch dahinter einerseits Platz geschaffen wird für die neue Goethestraße, andererseits aber auch für einen Park, eventuell sogar mit Erdwall als Schall- und Sichtschutz.

Insgesamt also eine Win-Win-Win Situation dort, meiner Meinung nach wird jeder profitieren: Die RLB, die Mitarbeiter, die Busse der Linz Linien, und die Anrainer dort. :Daumen:

Benutzeravatar
Michael
LinzAktiv Moderator
LinzAktiv Moderator
Beiträge: 939
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:44
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 674 Mal
Kontaktdaten:

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von Michael » Do 13. Jun 2019, 10:11

In weiterer Folge soll auch das bisherige RLB-Zentrum am Südbahnhofmarkt renoviert und teilweise neu bebaut werden.
Liebe Grüße Michael DAVID

Vü schener is des G'fühl, wenn i a Kerosin riach in mir ...

Benutzeravatar
Alti
Fast schon ein Profi
Fast schon ein Profi
Beiträge: 853
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 21:56
Motto: -
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von Alti » Do 13. Jun 2019, 16:40

Ja, wer hat, der hat...
Die Rechtschreibfehler kannst du behalten!

Benutzeravatar
vwm69
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1983
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 09:07
Motto: -
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Geschlecht:

Re: RLB OÖ neue Konzernzentrale

Beitrag von vwm69 » Fr 14. Jun 2019, 09:00

nubaflyer hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 17:37
Na hoffentlich habens diesmal den Herrn Lorenz P. befragt ob der Entwurf gut genug ist. ;)
er hat den Entwurf öffentlich gelobt :Daumen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast