Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

> Veranstaltungen, Lokale, Sport, Tourismus - was läuft in Linz?
Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Do 28. Mär 2019, 13:13

Erste Kaderentscheidungen:

https://www.blackwings.at/news/beitrag/ ... wings.html

Also Ouzas, Brocklehorst, Carle, d´Aversa, Kearns, Davies und Locke werden nicht mehr dabei sein. Die Wackelkandidaten Kapstad und Umicevic hingegen bleiben im Team. Vermutlich auch, weil die bestehenden Verträge nicht so einfach aufgelöst werden konnte,

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35046
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von Werner » Do 28. Mär 2019, 13:23

.

Vor einigen Saisonen hätte ich noch geschrieben: Schade um Ouzas. Mittlerweile aber ist sein Abgang in meinen Augen kein Verlust mehr für den Verein.
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Do 28. Mär 2019, 13:34

Ouzas war für mich nie so eine Figur wie es einst Pavel Nestak oder Alex Westlund waren. Auch wenn man ihn wo im Linzer Leben gesehen hat, dann wirkte er eher arrogant und sehr von sich selbst überzeugt. War zwar 6 Jahre lang in Linz aber so ein echter Fan-Liebling war er nie - braucht man sich nur ansehen, welche Spieler bei den Fans am Trikot drauf sind und da kommt Ouzas nicht extrem oft vor.

Ich hoffe, man einigt sich mit Kickert und hat aber einen brauchbaren Backup. Die Lösung mit Matthias Lange wäre natürlich die feinste, aber wird wohl einiges kosten, da es andere Interessenten auch gibt.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35046
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von Werner » Do 28. Mär 2019, 14:02

.

Ich habe meinen Beitrag ausschließlich auf seine Leistung bezogen, persönlich kannte ich ihn nicht.
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35046
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von Werner » Do 28. Mär 2019, 14:02

.

Ich habe meinen Beitrag ausschließlich auf seine Leistung bezogen, persönlich kannte ich ihn nicht.
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35046
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von Werner » Fr 19. Apr 2019, 18:49

.

Black Wings-Neuzugang 1

Der seit 2014 bei Red Bull Salzburg engagierte Eishockey-Profi Alexander Cijan wechselt innerhalb der Erste Bank Liga zu den Black Wings Linz.
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Fr 3. Mai 2019, 11:01

Die Bagger vor der KSA sind angerollt:

https://www.eishockeyforum.at/thread/27 ... ost1353387

Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von kell » Fr 3. Mai 2019, 19:25

Hö wird die schon wieder umgebaut? Wurde doch erst vor ein paar Jahren zugebaut.

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Fr 3. Mai 2019, 20:35

Kabinentrakt auf der Südseite wird umgebaut.

Benutzeravatar
kell
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 377
Registriert: So 12. Jun 2011, 20:11
Motto: -
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von kell » Sa 4. Mai 2019, 09:17

Hm mehr Komfort für die Spieler. Immer gut

Benutzeravatar
010rg
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2244
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:08
Motto: -
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Geschlecht:

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von 010rg » Di 7. Mai 2019, 11:22

:thumup1:

Rick Schofield
hat seinen Vertrag bei den Black Wings um ein Jahr verlängert.

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Fr 17. Mai 2019, 06:09

Die Alps Hockey League Mannschaft nächstes Jahr wird unter dem Namen Steel Wings Linz an den Start gehen und wurde gestern vorgestellt.

https://www.facebook.com/Steel-Wings-Li ... mGLG0d35QK

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Mo 27. Mai 2019, 12:07

Nationalteamverteidiger Raphael Wolf kommt aus Dornbirn und von Znojmo bekommen wir deren Topscorer Marek Kalus.

Benutzeravatar
nubaflyer
LinzAktiv Profi
LinzAktiv Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 16. Sep 2008, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Eishockey in Linz (Saison 2018/19)

Beitrag von nubaflyer » Di 11. Jun 2019, 14:58

Bin gestern an der Baustelle vorbeigegangen und das sieht doch eher so aus als kommt da halbwegs ein markanter Bau hin und der Zubau zur Eishalle südseitig wird fast bis zur Straße gehen und der Vorplatz verschwindet somit. Zumindest lässt sich das erahnen, wie großräumig abgesperrt und planniert wurde. Man wird sich wohl an der Trainingshalle orientieren und den Neubau dort auf gleiche Höhe bringen. Vom Parkbad aus sieht man dann eigentlich auch ganz gut, dass der gesamte Eishallenkomplex ein ordentliches Stückwerk ist und die Original-Eishalle dann auf allen 4 Seiten eine Erweiterung bekommen hat und mittendrinnen steht dann die Ursprungshalle.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste