NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

> Sonstige Linzer Themen wie Fotorätsel, IN und OUT, Erlebnisse im Alltag, erwähnenswerte Ereignisse
Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mi 11. Jan 2017, 21:10

.

Wiedereröffnung der Polizeiinspektion Kaarstraße

Die modernste Polizeiinspektion in Linz hat heute ihren Betrieb aufgenommen. Auf rund 600 m² werden 50 Polizistinnen und Polizisten mit der bestmöglichen Infrastruktur und Ausrüstung für die Bevölkerung ihren Dienst verrichten und für Sicherheit sorgen. Auch für die Beamten endet nach einer zweijährigen Umbauzeit eine Durststrecke – die Arbeitsbedingungen in der nunmehr geschlossenen PI Ontlstraße waren gelinde gesagt nicht mehr zeitgemäß.

Zur offiziellen Eröffnung wird die Bevölkerung und auch der Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka eingeladen. Sie wird voraussichtlich im Frühjahr 2017 stattfinden.

infoquelle: lpd oö
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mo 16. Jan 2017, 13:48

.

Eisbrecher im Linzer Hafen im Einsatz

Der Winter hat auch den Linzer Hafen fest im Griff. Seit Jahresanfang liegen die Temperaturen teilweise unter dem Gefrierpunkt.
Ab einem längerem Zeitraum von unter minus 6 Grad frieren die Fahrrinnen der drei Hafenbecken im Handelshafen und die beiden
Hafenbecken im Tankhafen zu. Damit dies nicht passiert, rückt die MS Eduard beinahe täglich aus, um den Linzer Hafen eisfrei zu
halten.

Bild
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
010rg
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:08
Motto: -
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von 010rg » Mo 10. Apr 2017, 22:02

Leonding

Wie die Oön Berichten Möchte Bürgermeister Brunner den Busenbrunnen gerne weghaben !

Was seinem Vorgänger Altbürgermeister Herbert Sperl gar nicht passt.


Geh Hat Sperl keinen Eigenen Garten oder ein Platzerl in Leonding
wo er Seinen Brunnen weiterhin behalten und aufstellen Darf ?
:mrgreen:

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Di 11. Apr 2017, 13:03

.

Ich finde diese Diskussion einfach nur lächerlich, weil der Brunnen nun schon seit zehn Jahren dort steht.

Auch die Begründung, er sein wegen sparen beim Trinkwasser außer Betrieb, ist blödsinnig. Die Strahlen sind derart
fein, dass sich der Verbrauch sehr in Grenzen halten würde.

Zudem ist er eine Nachbildung des Vorbildes "Fontana della tette", welches original im italienischen Treviso steht.


Bild
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Di 11. Apr 2017, 13:18

.

Mehrere Zeltlager geräumt

Der städtische Erhebungsdienst räumte kürzlich gemeinsam mit der Polizei vier illegale Zeltlager im Linzer Stadtgebiet.

Zwei Lager mit insgesamt zwölf Zelten befanden sich im Bereich Aigengutstraße, zwei weitere im Bereich Chemiekreisverkehr,
wo insgesamt fünf Zelte aufgebaut waren. Die Erhebungsdienst-Mitarbeiter und Polizeibeamten forderten die zirka 60 Personen
auf, die unerlaubt genützten Plätze zu räumen. Die Aktion lief ohne Probleme ab.

Der zurückgelassene Müll, darunter auch Zelte, muss von den Grundstückseigentümern entsorgt werden.


Bild

Bild

infoquelle + fotos: stadt linz
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
010rg
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2248
Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:08
Motto: -
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von 010rg » Di 11. Apr 2017, 13:23

Es gibt ein weiteres Zeltlager
hab noch niemanden verschuftet

Linz
öbb
Unterführung Lastenstrasse/Frankstrasse
im Gebüsch an der Nestle Halle
bei den Lärmschutzwänden

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Do 20. Apr 2017, 12:25

.

Anti-Terror-Großübung

Am kommenden Montag den 24.April findet im Großraum Linz an mehreren Orten eine Anti-Terror-Einsatzübung statt.

Um den Einsatz von Polizei, Blaulichtorganisationen und Behörden im Ernstfall erproben zu können, können keine Details zu der Übung bekannt gegeben werden. Nur soviel: Sie findet an mehreren Orten im Zentralraum von Linz statt. Diese wurden so gewählt, dass die Zivilbevölkerung möglichst wenig tangiert wird.

Aus der Presseabteilung der Polizei in Wien kommen zehn Mitarbeiter und Schüler, die den Bereich Umgang mit den Medien, der Öffentlichkeit und den sozialen Netzwerken übernehmen. 120 Teilnehmer von Zivilorganisationen und Behörden erhielten schon am Mittwoch bei der Polizei in Linz eine grundsätzliche Information zur Übung am Montag.


infoquelle: oön
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mi 26. Apr 2017, 14:25

.

Linzer Maibaum kommt heuer aus St. Gotthard im Mühlkreis

Heuer wird der Linzer Maibaum von der Mühlviertler Gemeinde St. Gotthard zur Verfügung gestellt. Am 29. April wird der Baum um 17 Uhr durch den St. Gottharder Bürgermeister Johannes Rechberger an Bürgermeister Klaus Luger übergeben.

Begleitet wird die Maibaumübergabe von einem kulturellen Rahmenprogramm. Vor der Maibaumfeier wird der Baum ab 12 Uhr unter „Polizeischutz“ zum Volksgarten eskortiert und dort geschmückt. Um 14.30 Uhr folgt ein Platzkonzert der Musikkapelle St. Gotthard. Im Anschluss steht, angeführt von Vereinen aus St. Gotthard, ein Festzug zum Hauptplatz auf dem Programm.

infoquelle: stadt linz
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Fr 23. Jun 2017, 08:51

.

Infoscreens für die Innenstadt

Mehr als 2 Meter hoch sollen sie werden - die 14 Infoscreen-Säulen, deren Installation gestern vom Stadtsenat beschlossen wurde.

U.a. sollen sie auf der Landstraße und der Hauptstraße sowie vor dem AEC aufgestellt werden. Darauf werden Besuchern und Bewohnern Informationen über die Stadt vermittelt.


So ähnlich werden die Info-Säulen aussehen

Bild
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
lind
LinzAktiv Super-Profi
LinzAktiv Super-Profi
Beiträge: 2104
Registriert: Do 21. Feb 2008, 20:48
Motto: die welt kann mich nicht
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von lind » Fr 23. Jun 2017, 18:12

Werner hat ja eigentlich alles schon gesagt.
In den Nachrichten.at Artikel könnte die österreichische Version zu sehen sein.
Quelle: https://www.nachrichten.at/oberoesterre ... 66,2603650
Achtung!!!!!!!
Legisteniger bei der Arbeit und Schreiben.
Wer Rechtschreibfehler Findet darf sie behalten Danke

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Di 11. Jul 2017, 13:16

.

Neue öffentliche Schließfächer im Graffiti-Look

Originelle Schließfächer im Graffiti-Look finden Linz-Besucher ab sofort im Foyer des Alten Rathauses neben der Tourist Information. Diese wurden mit einem modernen
Schließsystem ausgestattet und fallen durch ein buntes Graffiti-Design auf.


Bild

foto: stadt linz
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mi 9. Aug 2017, 12:25

.

Große Katastrophenübung im Bindermichl-Tunnel


In der Nacht von Freitag auf Samstag werden die Einsatzkräfte zu einer Großübung im Tunnel Bindermichl ausrücken. Es geht darum, während eines Brandes Personen aus Fahrzeugen zu holen. Die Mühlkreisautobahn (A7) wird voraussichtlich etwa vier Stunden gesperrt sein.

Das Übungsszenario: Ein Serienunfall im Tunnel, bei dem sich auch ein Brand mit viel Rauch entwickelt. In den Autos werden viele Personen sitzen, darunter mehrere Verletzte - deshalb werde die Übung sehr belastend für die Einsatzkräfte, so Roland Hieslmayr von der Linzer Berufsfeuerwehr.

Die Übung soll um 00:00 Uhr beginnen.


infoquelle: orf oö
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mo 14. Aug 2017, 12:36

.

Zoo-Nachwuchs

Im Linzer Zoo freut man sich über Nachwuchs: Gleich sechs Erdmännchen-Babys kamen vor drei Wochen zur Welt.
Mittlerweile tollen die putzigen Gesellen schon mit den Erwachsenen im Freigehege herum.


Bild

foto: stadt linz
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Benutzeravatar
bimfan91
Profi Anwärter
Profi Anwärter
Beiträge: 338
Registriert: So 22. Feb 2015, 13:37
Motto: -
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von bimfan91 » Mi 27. Sep 2017, 15:07

Die erste Infoscreen Säule wurde bereits aufgestellt ;)
Bild

Lg

Benutzeravatar
Werner
LinzAktiv Ehrenmitglied
LinzAktiv Ehrenmitglied
Beiträge: 35061
Registriert: Di 1. Aug 2006, 23:07
Motto: Leben und leben lassen
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: NEWS - Kurzmeldungen aus Linz und Umgebung > 2017

Beitrag von Werner » Mi 27. Sep 2017, 15:45

.

Auch am Hauptplatz wurden schon die Fundamente betoniert.
.
Liebe Grüße

werner

Leben und leben lassen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste